SHIATSU-PRAXIS  DORIS MUTTER -
 
Für viele Menschen ist der ganz normale Alltag derartig "stressig", dass immer mehr nach den Ursachen fragen, um herauszufinden, was sie selbst dagegen tun können.
Es gibt tatsächlich niemanden, der dieses Problem für einem selbst regelt, und niemand ist dazu besser in der Lage als jeder selbst.
In der Meditation geht es nicht darum, etwas erreichen zu müssen. Es geht darum sich zu erlauben Da-Zu-Sein, um So-Zu-Sein und Nicht-Zu-Tun.
 
Meditation eignet sich bei den Bedürfnissen nach
  • Ausgleich zum Alltagsstress
  • Innerer Ruhe und Geborgenheit
  • Achtsamkeit gegenüber sich selbst und der Umwelt
  • Selbsterforschung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Liebesfähigkeit und Lebensfreude
 
Meine Angebote

Herzmeditations-Zyklus
Die 6 aufeinander aufgebauten Übungen ermöglichen die Zuwendung zum eigenen Herzen. Durch liebevolle Aufmerksamkeit erlauben wir der Herzqualität sich zu entfalten und dem Herzen eine eigene Stimme zu geben.
 
Daten für die kommenden Kurse 
auf Anfrage

Shiatsu in der Verbindung mit dem eigenen Herzen
Das Herz ist der Sitz des allumfassenden Bewusstseins, der universellen Weisheit, der Liebe und der Freude.
Wenn Shiatsu, verbunden mit der eigenen, achtsamen Zuwendung zum  Herzen geschieht, kann das ein kraftvoller Weg zu neuer Lebensqualität, zu tiefer Annahme und Akzeptanz von dem was ist, führen.



 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zen-Meditationen
Wir üben uns im Still-Sein.

In der Schweige-Meditation verweilen wir in einem Zustand hellwacher, gedankenfreier Aufmerksamkeit.
  
Daten für 2019
Donnerstag von 18.45h bis 19.45h

3.1.  / 7.3. / 4.4. / 2.5. / 6.6. / 4.7. / 5.9. / 3.10. / 7.11. / 5.12


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Interesse oder Fragen haben.